40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Prinzenhochzeit: Tillich kritisiert Doppelübertragung
  • Aus unserem Archiv

    LeipzigPrinzenhochzeit: Tillich kritisiert Doppelübertragung

    Öffentlich-rechtlich sieht man doppelt: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die gleichzeitige Übertragung der Trauung von Prinz William und Kate Middleton durch ARD und ZDF kritisiert. Dadurch werde der Gebührenzahler unnötig belastet, ohne das dadurch ein Mehrwert entstehe, sagte Tillich der «Leipziger Volkszeitung». An einem solchen Tag sollten die öffentlich-rechtlichen Sender kooperieren und nicht konkurrieren. Tillich ist auch Mitglied des ZDF-Verwaltungsrates.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!