40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Paar kentert mit Kanu und löst Großeinsatz aus
  • Aus unserem Archiv

    ReichenauPaar kentert mit Kanu und löst Großeinsatz aus

    Am Bodensee bei Reichenau hat ein Paar mit seinem neu gekauften Kanu einen Großeinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatten die beiden das Boot ausprobieren wollen. Durch eine unvorsichtige Gewichtsverlagerung kenterte das Boot 70 Meter vom Ufer entfernt. Die beiden schwammen an Land. Weil sie beim Wasserschutzpolizei-Posten niemanden antrafen, gingen sie nach Hause zum Aufwärmen. Anwohner sahen das verlassene Kanu im Wasser und schlugen Alarm. Polizei, DLRG und ein Hubschrauber starteten eine Suche. Erst ein Anruf des Besitzers von zu Hause brachte Klarheit.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!