40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ouattara: Gbagbos Uneinsichtigkeit stürzte Elfenbeinküste in Krise
  • Aus unserem Archiv

    AbidjanOuattara: Gbagbos Uneinsichtigkeit stürzte Elfenbeinküste in Krise

    Der von der internationalen Gemeinschaft als Wahlsieger in Elfenbeinküste anerkannte Alassane Ouattara macht den abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo für die Krise im Land verantwortlich. Dieser weigere sich immer noch, das Wahlergebnis anzuerkennen. In einer Fernseh-Ansprache rief Ouattara die Menschen zum Gewaltverzicht auf. Er sprach den Opfern des seit Ende November andauernden blutigen Machtkonflikts sein Mitgefühl aus. Nach Einschätzung von Experten kann Gbagbo auf noch etwa 1000 Kämpfer stützen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 445
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!