40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ostdeutschland hinkt dem Westen noch weit hinterher
  • Aus unserem Archiv

    BerlinOstdeutschland hinkt dem Westen noch weit hinterher

    Mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands gibt es noch immer große wirtschaftliche Unterschiede zwischen Ost und West. Das ostdeutsche Bruttoinlandsprodukt je Einwohner erreichte im vergangenen Jahr nur 71 Prozent des westdeutschen Niveaus. Das geht aus dem aktuellen Regierungsbericht zum Stand der Deutschen Einheit hervor. Die Arbeitslosenquote in den «neuen» Ländern ist noch immer fast doppelt so hoch wie im Westen. Löhne und Renten in Ostdeutschland sind deutlich niedriger.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!