40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Odenwaldschule sagt Opfern Entschädigung zu
  • Aus unserem Archiv

    HeppenheimOdenwaldschule sagt Opfern Entschädigung zu

    Die Odenwaldschule will den mehr als 50 Opfern von sexuellem Missbrauch doch eine finanzielle Entschädigung zahlen. Der Sprecher des Schulvorstands, Johannes von Dohnanyi, sprach von einem «sechsstelligen Betrag». Damit bestätigte er einen Bericht der «Frankfurter Rundschau», die eine Summe von mindestens 100 000 Euro nannte. Das Geld solle noch im Laufe des Jahres dem von Opfern gegründeten Verein «Glasbrechen» überwiesen werden, zitierte die «FR» den Vorstandsvorsitzenden der Schule, Michael Frenzel.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!