40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Obama zeigt Optimismus im Kampf gegen Ölpest
  • Aus unserem Archiv

    WashingtonObama zeigt Optimismus im Kampf gegen Ölpest

    Fast acht Wochen nach Beginn der Ölpest im Golf von Mexiko ist US-Präsident Barack Obama optimistisch, dass die Katastrophe bewältigt werden kann. Die betroffene Region im Süden der USA werde sich wieder erholen, sagte Obama im Bundesstaat Alabama. Er befindet sich auf einer Reise durch die vier betroffenen Staaten. Die Verhandlungen mit BP, auch über Schadenersatz, seien auf dem richtigen Weg. Zudem habe BP seine Pläne zum Eindämmen des sprudelnden Öls auf Druck der Regierung deutlich verbessert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!