40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » NSU-Prozess geht in die Sommerpause
  • Aus unserem Archiv

    MünchenNSU-Prozess geht in die Sommerpause

    Im Münchner NSU-Prozess findet heute der letzte Sitzungstag vor der Sommerpause statt. Das Gericht pausiert danach für knapp einen Monat. Einziger Zeuge ist heute ein Polizeibeamter aus der Schweiz. Er war an den Ermittlungen zur Tatwaffe vom Typ «Ceska» beteiligt, die nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft aus der Schweiz nach Deutschland geschleust wurde. Diese Pistole wurde bei neun der zehn NSU-Morde verwendet. Verantworten muss sich dafür als mutmaßliche Mittäterin die Hauptangeklagte Beate Zschäpe.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!