40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Neue Verfahren ermöglichen frühe Alzheimer-Diagnose
  • Aus unserem Archiv

    BremenNeue Verfahren ermöglichen frühe Alzheimer-Diagnose

    Eine Therapie für Alzheimer ist zurzeit zwar nicht in Sicht. Die Diagnose der unheilbaren Krankheit könnte aber bald schon Jahre vor dem Auftreten erster Symptome möglich sein. Bei den Betroffenen lagern sich im Gehirn spezielle Eiweiße ab. Eine Leipziger Forschungsgruppe hat zwei Substanzen entwickelt, die die Veränderungen im Hirngewebe sichtbar machen können. Diese werden die Experten auf der 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin in Bremen vorstellen. Wann die Krankheit ausbreche und ob überhaupt, könne damit aber nicht festgestellt werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!