40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Musiker im Libanon wegen Präsidenten-Beleidigung festgenommen
  • Aus unserem Archiv

    BeirutMusiker im Libanon wegen Präsidenten-Beleidigung festgenommen

    Im Libanon ist ein Musiker festgenommen worden, weil er in einem seiner Lieder Präsident Michel Suleiman verunglimpft haben soll. Seid Hamdan habe das Stück bereits vor eineinhalb Jahren veröffentlicht, teilte sein Anwalt mit. «General go home» heißt es in dem Song an die Adresse Suleimans, der bis 2008 Generalstabschef der libanesischen Streitkräfte war. Es sei erschreckend, dass jemand wegen eines Liedes festgenommen werde, während anderswo die Menschen auf die Straße gingen, um Präsidenten zum Rücktritt aufzufordern.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 445
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!