40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mordprozess gegen filmenden Motorradraser gestartet
  • Aus unserem Archiv

    BremenMordprozess gegen filmenden Motorradraser gestartet

    Ein 24-Jähriger muss sich ab heute in Bremen wegen Mordes verantworten. Der Prozess hat am Morgen begonnen. Der Angeklagte will sich zu den Vorwürfen äußern. Das kündigte seine Verteidigung zum Prozessbeginn an. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Studenten vor, im Juni mit seinem Motorrad einen Fußgänger überfahren zu haben. Der 75-Jährige starb am Unfallort. Der Motorradfahrer hatte seine Touren mit einer Helmkamera gefilmt. Seine Videos hatten auf YouTube viele Fans. Auch diese Fahrt soll er gefilmt haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!