40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Merkel wünscht keine Kabinettsumbildung
  • Aus unserem Archiv

    BerlinMerkel wünscht keine Kabinettsumbildung

    Kanzlerin Angela Merkel sieht derzeit von sich aus keinen Anlass für eine Kabinettsumbildung. Mit Blick auf die FDP- Debatte über die politische Zukunft von Parteichef und Außenminister Guido Westerwelle ergänzte Regierungssprecher Steffen Seibert aber, grundsätzlich warte man ab, was in anderen Parteien entschieden wird. Führende FDP-Vertreter hatten der Nachrichtenagentur dpa zuvor gesagt, Westerwelle wolle unter Umständen den Parteivorsitz abgeben. Er wolle aber auf jeden Fall Außenminister bleiben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!