40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mehrere Länder wollen Nahverkehrsprivatisierungen erschweren
  • Aus unserem Archiv

    BerlinMehrere Länder wollen Nahverkehrsprivatisierungen erschweren

    Mehrere Bundesländer wollen nach einem Zeitungsbericht die umstrittene Privatisierung von Nahverkehrsbetrieben einschränken. Dazu planten Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein über den Bundesrat eine Gesetzesänderung, berichtet die „Süddeutschen Zeitung“. Anlass ist der Präzedenzfall Pforzheim, wo eine Deutsche-Bahn-Tochter die Übernahme des Stadtbusnetzes gegen den Willen der Stadt durchgesetzt hat, weil sie keine Zuschüsse fordert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!