40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Mappus fordert gerechteren Länderfinanzausgleich
  • Aus unserem Archiv

    StuttgartMappus fordert gerechteren Länderfinanzausgleich

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus unternimmt einen neuen Vorstoß für eine Neuordnung des Länderfinanzausgleichs. Gemeinsam mit Bayern und Hessen plane er «eine neue Initiative für eine gerechtere Verteilung der Länderfinanzen», sagte Mappus in seiner ersten Regierungserklärung. Das Ausgleichssystem der Länder untereinander und mit dem Bund müsse neu organisiert werden, erklärte der Regierungschef. Dazu seien zusätzlich eigene Steuerkompetenzen der Länder erforderlich.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!