40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Machtkampf in der Elfenbeinküste
  • Aus unserem Archiv

    Abidjan(dpa)Machtkampf in der Elfenbeinküste

    Nach Tagen blutiger Kämpfe in der Elfenbeinküste wächst der Druck auf den amtierenden Präsidenten Laurent Gbagbo. Die EU und die USA forderten erneut von Gbagbo ein Ende der Kämpfe und den Verzicht auf sein Amt. Die Republikanischen Truppen seines Gegners, des Wahlsiegers Alassane Ouattara, haben offenbar die weitgehende Kontrolle über den afrikanischen Staat erobern können. In der Wirtschaftsmetropole Abidjan halten die verbliebenen Truppen und Anhänger Gbagbos nur noch in wenigen Bezirken die Stellung.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!