40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Luxemburgs Außenminister prescht vor: Ungarn aus EU werfen
  • Aus unserem Archiv

    BrüsselLuxemburgs Außenminister prescht vor: Ungarn aus EU werfen

    Mit seiner Forderung nach einem EU-Ausschluss Ungarns hat Luxemburgs Außenminister Asselborn für Verärgerung in Budapest gesorgt. Asselborn sei belehrend, arrogant und frustriert, konterte der ungarische Außenminister Szijjarto. Er habe sich schon längst selbst aus der Reihe der ernstzunehmenden Politiker ausgeschlossen, so Szijjarto. Der Zeitung «Die Welt» hatte Asselborn gesagt: Wer wie Ungarn Zäune gegen Kriegsflüchtlinge baue und die Pressefreiheit und die Unabhängigkeit der Justiz verletze, der sollte vorübergehend oder notfalls für immer aus der EU ausgeschlossen werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!