40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Libyscher Regierungschef Seidan nach Entführung wieder frei
  • Aus unserem Archiv

    TripolisLibyscher Regierungschef Seidan nach Entführung wieder frei

    Eine Gruppe bewaffneter Ex-Revolutionäre hat den libyschen Regierungschef Ali Seidan für mehrere Stunden in ihre Gewalt gebracht. Das Geiseldrama endete, als Angehörige einer anderen «Revolutionsbrigade» das Gebäude in Tripolis stürmten, in dem Seidan festgehalten wurde. Die Entführer leisteten nach Informationen lokaler Medien keinen Widerstand. Seidan betonte nach seiner Befreiung, er lasse sich durch Gewalt nicht einschüchtern. Die Entführer hatten zunächst versucht, seine Verschleppung als «Festnahme» zu verkaufen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!