40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Leiche der vergewaltigten Inderin eingeäschert
  • Aus unserem Archiv

    Neu DelhiLeiche der vergewaltigten Inderin eingeäschert

    Die Leiche der von mehreren Männern vergewaltigten Inderin ist nach Neu Delhi zurückgebracht und eingeäschert worden. Der Sarg wurde in einer von der Regierung gemieteten Chartermaschine aus Singapur überführt. Dort war die 23-Jährige in einer Spezialklinik behandelt worden, aber schließlich ihren schweren inneren Verletzungen erlegen. Ihr Überlebenskampf hatte in Indien Wut und Schamgefühle ausgelöst. Tausende Menschen trauerten öffentlich und demonstrierten für mehr Frauenrechte.

    dpa jhr

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!