40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Laster kracht in Minibusse: 27 Tote in Südafrika
  • Aus unserem Archiv

    JohannesburgLaster kracht in Minibusse: 27 Tote in Südafrika

    Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in Südafrika mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 30 wurden verletzt, als ein Lastwagen in vier voll beladene Minibus-Taxis und ein Auto krachte. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Nachrichtenagentur Sapa in Pinetown unweit der Metropole Durban. Das Verkehrsministerium ordnete Ermittlungen zur Unfallursache an. Der Lastwagenfahrer wurde festgenommen. Ihm wird rücksichtsloses Fahrverhalten vorgeworfen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!