40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Langwierige Koalitionsverhandlungen im Irak erwartet
  • Aus unserem Archiv

    BagdadLangwierige Koalitionsverhandlungen im Irak erwartet

    Nach der Parlamentswahl im Irak stehen langwierige Koalitionsverhandlungen an. Es gibt drei große arabische Fraktionen, die alle die Regierung bilden wollen: Die Rechtsstaat-Koalition von Ministerpräsident Nuri al-Maliki, die religiöse Schiiten-Allianz von Ammar al-Hakim und das reformorientierte Bündnis Al-Irakija, das gestärkt aus der Wahl hervorgeht. Die Bundesregierung sieht nach der Wahl in Irak die Voraussetzungen für eine demokratische und rechtsstaatliche Entwicklung in dem Land verbessert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!