40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Landgericht Stuttgart verhandelt Klage der Taxi-Zentrale gegen Uber
  • Aus unserem Archiv

    StuttgartLandgericht Stuttgart verhandelt Klage der Taxi-Zentrale gegen Uber

    Die Taxifahrer in Stuttgart fürchten Konkurrenz durch den umstrittenen Mitfahrdienst Uber. Mit einer vorsorglichen Unterlassungsklage will die Taxi-Zentrale daher verhindern, dass das Unternehmen in der Stadt aktiv wird. Die Klage verhandelt heute das Landgericht Stuttgart. Uber bringt Privatleute mit Auto und Reisewillige zusammen. Die Stuttgarter Taxi-Zentrale hält das Angebot für wettbewerbswidrig, weil weder Uber noch die privaten Fahrer über die erforderliche Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz verfügen. Auch andere Städte sind schon gegen den Dienst vorgegangen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!