40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Koalition diskutiert über Rückkehrrecht in Vollzeit
  • Aus unserem Archiv

    BerlinKoalition diskutiert über Rückkehrrecht in Vollzeit

    Arbeitsministerin Andrea Nahles hat die Union vor einem Scheitern des geplanten Gesetzes für ein Rückkehrrecht von Teilzeit- in Vollzeitarbeit gewarnt. Sie sei nicht bereit, ein Gesetz zu verabschieden, das am Ende wirkungslos ist, sagte sie der „Saarbrücker Zeitung“. Nahles hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach Beschäftigte, die befristet in Teilzeit arbeiten wollen, im Anschluss zu ihrer vollen Stundenzahl zurückkehren dürfen. Die Union hat ihre Zustimmung jedoch unter Vorbehalt gestellt. Sie befürchtet unter anderem mehr Bürokratie.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!