40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Klimagipfel sucht Kompromisse: «Letzte Meter sind am schwierigsten»
  • Aus unserem Archiv

    ParisKlimagipfel sucht Kompromisse: «Letzte Meter sind am schwierigsten»

    Die Pariser Klimaverhandlungen machen Fortschritte. In der Nacht vor dem geplanten Ende haben die Länder aber weiter hart um eine Einigung gerungen. In einem neuen Vertragsentwurf sind wichtige Knackpunkte zum Beispiel zu Finanzhilfen für Entwicklungsländer weiter offen. «Das ist wie ein Marathon, es sind die letzten Meter, die am schwierigsten sind», sagte der Konferenzleiter, Frankreichs Außenminister Laurent Fabius.Einige Klimaschützer reagierten zurückhaltend auf den Entwurf, andere sahen aber auch Fortschritte.

    Paris (dpa) - Die Pariser Klimaverhandlungen machen Fortschritte. In der Nacht vor dem geplanten Ende haben die Länder aber weiter hart um eine Einigung gerungen. In einem neuen Vertragsentwurf sind wichtige Knackpunkte zum Beispiel zu Finanzhilfen für Entwicklungsländer weiter offen. «Das ist wie ein Marathon, es sind die letzten Meter, die am schwierigsten sind», sagte der Konferenzleiter, Frankreichs Außenminister Laurent Fabius.Einige Klimaschützer reagierten zurückhaltend auf den Entwurf, andere sahen aber auch Fortschritte.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!