40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Karstadt: Stellenabbau auch beim Management
  • Aus unserem Archiv

    EssenKarstadt: Stellenabbau auch beim Management

    Der vom Warenhauskonzern Karstadt angekündigte Abbau von 2000 Stellen soll auch das Management betreffen. Das sagte Personalchef Kai-Uwe Weitz der «Wirtschaftswoche». Man wolle effizienter werden. Dazu gehöre natürlich auch, dass man schlankere Strukturen einführe - weniger Hierarchie. Ein Ansatzpunkt sei deshalb die mittlere Managementebene. Langfristig werde es rund 100 Manager-Stellen weniger geben. Der Stellenabbau soll nach Angaben des Unternehmens bis Ende 2014 in zwei Phasen erfolgen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!