40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Jobcenter in Neuss nach Mord an Mitarbeiterin wieder geöffnet
  • Aus unserem Archiv

    NeussJobcenter in Neuss nach Mord an Mitarbeiterin wieder geöffnet

    Nach dem Mord an einer Mitarbeiterin ist das Jobcenter in Neuss wieder geöffnet worden. Die Sicherheitsvorkehrungen seien erhöht worden, sagte ein Sprecher. Welche zusätzlichen Vorkehrungen getroffen wurden, sagte er nicht bekannt. Ein Arbeitsloser war am vergangenen Mittwoch ohne Termin im Büro der 32-Jährigen erschienen, hatte die Mutter mit einem Messer angegriffen und erstochen. Er sitzt unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Er soll auf seinen Geisteszustand untersucht werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!