40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Japan verbietet Drohnen über Ballungsgebieten
  • Aus unserem Archiv

    TokioJapan verbietet Drohnen über Ballungsgebieten

    In Japan ist das Fliegen von Drohnen über dicht besiedelten Stadtgebieten künftig verboten. Um eine seit heute geltende Änderung des Luftfahrtgesetzes durchzusetzen, plant die Polizei in der Hauptstadt Tokio laut Medienberichten eine spezielle Einsatztruppe. Sobald eine Drohne in einer Flugverbotszone gesichtet wird, rücken die Beamten demnach aus, um den Piloten aufzuspüren und aufzufordern, seine Drohne zu landen. Sollte das nichts bringen, wird die Polizei den Flugobjekten mit eigenen Drohnen nachstellen.

    Tokio (dpa) - In Japan ist das Fliegen von Drohnen über dicht besiedelten Stadtgebieten künftig verboten. Um eine seit heute geltende Änderung des Luftfahrtgesetzes durchzusetzen, plant die Polizei in der Hauptstadt Tokio laut Medienberichten eine spezielle Einsatztruppe. Sobald eine Drohne in einer Flugverbotszone gesichtet wird, rücken die Beamten demnach aus, um den Piloten aufzuspüren und aufzufordern, seine Drohne zu landen. Sollte das nichts bringen, wird die Polizei den Flugobjekten mit eigenen Drohnen nachstellen.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!