40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Israelische Touristen sterben in Bulgarien bei Anschlag auf Bus
  • Aus unserem Archiv

    SofiaIsraelische Touristen sterben in Bulgarien bei Anschlag auf Bus

    Bei einem Anschlag auf einen mit israelischen Touristen besetzen Reisebus sind an der bulgarischen Schwarzmeerküste mindestens sechs Menschen getötet worden. Von 32 Verletzten war die Rede. Die Mitglieder der israelischen Reisegruppe waren kurz zuvor auf dem Flughafen von Burgas gelandet. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beschuldigte den Iran. Bundesaußenminister Guido Westerwelle reagierte «entsetzt und bestürzt». US-Präsident Barack Obama sprach Netanjahu sein Beileid aus.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!