40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Innenminister beraten über Grenzkriminalität
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/OderInnenminister beraten über Grenzkriminalität

    Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und seine Ressortkollegen aus Brandenburg, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern beraten heute in Frankfurt (Oder) über die Bekämpfung von Grenzkriminalität. Dabei steht laut Bundesinnenministerium eine verbesserte Zusammenarbeit im Mittelpunkt der Gespräche. Zuvor will Friedrich mit seinem polnischen Amtskollegen Jacek Cichocki in Swiecko ein Pilotprojekt zu gemeinsamen Dienststellen des polnischen Grenzschutzes und der Bundespolizei offiziell eröffnen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!