40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » IG Metall: Mehr Lohndumping nach Öffnung des Arbeitsmarktes
  • Aus unserem Archiv

    EssenIG Metall: Mehr Lohndumping nach Öffnung des Arbeitsmarktes

    Die Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für acht osteuropäische Staaten am 1. Mai wird zu mehr Niedriglöhnen führen. Davon ist die IG Metall überzeugt. Es werde wahrscheinlich zunehmend Lohndumping in der Leiharbeit geben, sagte IG Metall-Vizechef Detlef Wetzel den Zeitungen der «WAZ»-Mediengruppe. Die Zeche zahlten vor allem Mittelständler und Handwerksbetriebe, wenn künftig in Osteuropa angestellte Beschäftigte mit Niedriglöhnen Aufträge in Deutschland erledigen. Deutschland ist nach Ansicht der IG Metall nicht ausreichend auf die Öffnung des Arbeitsmarktes vorbereitet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!