40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hungrige Seelöwen vegetieren an Kaliforniens Stränden
  • Aus unserem Archiv

    San FranciscoHungrige Seelöwen vegetieren an Kaliforniens Stränden

    Trauriges Bild an Kaliforniens Stränden: Dutzende ausgehungerte und kranke Seelöwen sind in den vergangenen Wochen an der US-Westküste an Land gespült worden. Die meisten der extrem untergewichtigen Jungtiere seien dem Hungertod nahe, berichtet eine lokale Zeitung. Experten vermuten, dass das Massensiechtum mit dem Wetterphänomen El-Niño zusammenhängt. Schon 1998 hatten Tausende ausgehungerter Seelöwen an den Stränden Zuflucht gesucht. Auch damals hatte El-Niño für eine Wassererwärmung gesorgt, die Einfluss auf die Fischbestände und so auf die Nahrung der Seelöwen hat.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!