40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Höchstes US-Gericht berät über Giftspritze bei Hinrichtungen
  • Aus unserem Archiv

    WashingtonHöchstes US-Gericht berät über Giftspritze bei Hinrichtungen

    Das höchste US-Gericht beginnt heute mit Beratungen über die Zulassung von Giftspritzen bei Hinrichtungen. Drei Häftlinge, die im Bundesstaat Oklahoma in der Todeszelle sitzen, wehren sich gegen den Einsatz einer umstrittenen Giftmischung. Es geht um das Mittel Midazolam. Es wurde im vergangenen Jahr bei zwei Hinrichtungen verwendet, bei denen die Todeskandidaten Zeichen qualvollen Erstickens zeigten. Das Gericht muss die Zulässigkeit des Mittels prüfen. Ein Urteil wird im Juni erwartet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!