40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Herbstaufschwung drückt Arbeitslosenzahlen
  • Aus unserem Archiv

    NürnbergHerbstaufschwung drückt Arbeitslosenzahlen

    Der Herbstaufschwung hat die Lage auf dem Arbeitsmarkt im September verbessert. Die Zahl der Jobsuchenden sank um 157 000 auf 3 031 000. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote nahm im September um 0,4 Punkte auf 7,2 Prozent ab. Vor allem Kurzzeitarbeitslose fanden wieder einen Job. Zudem beschleunigte sich im September die Zunahme von Vollzeitstellen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!