40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Heimfahrt zu Ostern - zwölf Tote bei Verkehrsunfall in Frankreich
  • Aus unserem Archiv

    MontbeugnyHeimfahrt zu Ostern - zwölf Tote bei Verkehrsunfall in Frankreich

    Schwerer Verkehrsunfall in Zentralfrankreich, dabei sind zwölf Menschen auf der Heimfahrt ins Osterwochenende ums Leben gekommen. Ein aus der Schweiz kommender Kleinbus geriet aus noch unbekannter Ursacheauf einer Nationalstraße bei Montbeugny von der Fahrbahn ab. Dabei stieß der Bus mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Die zwölf aus Portugal stammenden Passagiere waren sofort tot. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen eröffnet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!