40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «Handelsblatt»: Regierung erwägt höhere Tabaksteuer
  • Aus unserem Archiv

    Düsseldorf«Handelsblatt»: Regierung erwägt höhere Tabaksteuer

    Raucher müssen vielleicht bald tiefer in die Tasche greifen: Die Bundesregierung denkt über eine Erhöhung der Tabaksteuer nach. Das schreibt das «Handelsblatt» unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach soll so etwa eine Milliarde Euro mehr eingenommen werden. Diese Summe fehle im Sparpaket der Regierung, wenn sie - wie von Kanzlerin Angela Merkel angedeutet - die energieintensiven Unternehmen doch vor höheren Ökosteuern bewahrt. Die Industrie hatte sich gegen die höheren Steuern gewehrt und gewarnt, es seien tausende Arbeitsplätze in Gefahr.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!