40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Hackerangriff auf Webseite der Bundesanwaltschaft
  • Aus unserem Archiv

    KarlsruheHackerangriff auf Webseite der Bundesanwaltschaft

    Unbekannte haben die Internetseite der Bundesanwaltschaft gehackt. Man habe am Freitag bemerkt, dass Hacker in eine Datenbank der Webseite www.generalbundesanwalt.de eingedrungen seien, erklärte die Behörde auf Nachfrage der dpa. Teile der Webseite seien daraufhin vom Netz genommen worden. Seit vergangener Woche steht Generalbundesanwalt Harald Range wegen der Ermittlungen gegen Journalisten wegen Landesverrats heftig in der Kritik. Ob die Hackerattacke damit im Zusammenhang steht, ist noch nicht bekannt. Bislang gebe es keine Hinweise mögliche Täter.

    Karlsruhe (dpa). Unbekannte haben die Internetseite der Bundesanwaltschaft gehackt. Man habe am Freitag bemerkt, dass Hacker in eine Datenbank der Webseite www.generalbundesanwalt.de eingedrungen seien, erklärte die Behörde auf Nachfrage der dpa. Teile der Webseite seien daraufhin vom Netz genommen worden. Seit vergangener Woche steht Generalbundesanwalt Harald Range wegen der Ermittlungen gegen Journalisten wegen Landesverrats heftig in der Kritik. Ob die Hackerattacke damit im Zusammenhang steht, ist noch nicht bekannt. Bislang gebe es keine Hinweise mögliche Täter.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!