40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gedenken für die Opfer des Amoklaufs
  • Aus unserem Archiv

    WinnendenGedenken für die Opfer des Amoklaufs

    Zum ersten Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden in Baden-Württemberg werden morgen vor der betroffenen Albertville- Realschule Gedenkplatten für die 15 Opfer der Gewalttat niedergelegt. Nach der Ansprache von Bundespräsident Horst Köhler würden Schüler an die Toten erinnern, sagte der scheidende Oberbürgermeister Bernhard Fritz. Die Schulgemeinschaft solle im Mittelpunkt der öffentlichen Veranstaltung stehen. Rund 300 Polizeibeamten werden nach Auskunft des Einsatzleiters für Sicherheit sorgen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!