40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gaddafi will verhandeln - Kein Rückzug
  • Aus unserem Archiv

    TripolisGaddafi will verhandeln - Kein Rückzug

    Libyens bedrängter Machthaber Muammar al-Gaddafi will mit der Nato über einen Waffenstillstand verhandeln. Ins Exil gehen, will er aber nicht. Niemand könne ihn überzeugen, sein Land zu verlassen, und niemand könne ihm vorschreiben, nicht für sein Land zu kämpfen, sagte Gaddafi im libyschen Staatsfernsehen. Die Nato führt seit dem 31. März den Einsatz der internationalen Gemeinschaft in Libyen an. Sie hat bislang mehr als 4200 Einsätze über dem Land geflogen, davon fast 1800 Bombardements. Ziel ist es unter anderem, die libysche Zivilbevölkerung zu schützen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!