40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Fruchtsaftgetränk vergiftet - Bremer Ehepaar im Krankenhaus
  • Aus unserem Archiv

    BremenFruchtsaftgetränk vergiftet - Bremer Ehepaar im Krankenhaus

    Ein Ehepaar aus Bremen ist nach dem Verzehr eines vergifteten Fruchtsaftgetränks schwer erkrankt. Die 54 Jahre alte Frau und ihr zwei Jahre älterer Mann tranken das Erfrischungsgetränk Capri-Sonne aus einem wieder verschließbaren Beutel, der laut Polizei nachträglich vergiftet worden war. Beide kamen mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus, das der Mann inzwischen verlassen konnte. Bislang sei es ein Einzelfall, sagte ein Polizeisprecher. Zur Art des Giftes machte er keine Angaben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!