40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » FDP-Generalsekretär Lindner: Datenschutz verbessern
  • Aus unserem Archiv

    BerlinFDP-Generalsekretär Lindner: Datenschutz verbessern

    Die FDP fordert einen besseren Datenschutz. Die massive Speicherung von Bewegungsdaten durch Apple sowie die Datenlecks bei Sony und der UNESCO seien ein deutliches Zeichen dafür, Bürgerrechten mehr Geltung zu verschaffen. Das sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner der «Rheinpfalz am Sonntag». Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich müsse die notwendigen gesetzlichen Maßnahmen einleiten. Lindner verlangte von den Unternehmen deutlich mehr Transparenz über die Verwendung der Daten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!