40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » FDP-Chef Rösler: trotz schlechter Umfragen kein Kurswechsel
  • Aus unserem Archiv

    BerlinFDP-Chef Rösler: trotz schlechter Umfragen kein Kurswechsel

    FDP-Chef Philipp Rösler will trotz der anhaltend schlechter Umfragewerte nicht von seinem Kurs abweichen. Die Partei dürfe sich nicht beirren lassen. Das gehe eben nicht von heute auf morgen. Einen anderen Weg gehe man nicht, sagte Rösler. Seiner Ansicht nach braucht die FDP Zeit, um bei den Wählern verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen. Im wöchentlichen Wahltrend von «Stern» und RTL liegt die FDP nur noch bei drei Prozent. Das ist der schlechteste Wert in Röslers noch kurzer Amtszeit.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!