40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » FDP will Königshaus als Wehrbeauftragten
  • Aus unserem Archiv

    BerlinFDP will Königshaus als Wehrbeauftragten

    Die FDP geht in die Offensive: Sie wird den Bundestagsabgeordneten Hellmut Königshaus als neuen Wehrbeauftragten vorschlagen. Der 59 Jahre alte Obmann der FDP im Kundus- Untersuchungsausschuss soll Nachfolger des SPD-Politikers Reinhold Robbe werden, erfuhr die dpa aus Fraktionskreisen. Die Amtszeit von Robbe läuft im Mai ab. Die Union hatte sich für eine Fortsetzung seiner Amtszeit stark gemacht. Die Liberalen lehnten das ab und beriefen sich auf ihr Vorschlagsrecht.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!