40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Erste Luftwaffen-Einheiten auf dem Weg in den Syrien-Einsatz
  • Aus unserem Archiv

    JagelErste Luftwaffen-Einheiten auf dem Weg in den Syrien-Einsatz

    Die ersten deutschen Luftwaffen-Soldaten sind in den Syrien-Einsatz aufgebrochen. Vom schleswig-holsteinischen Jagel aus startete der neue Luftwaffen-Airbus A400M mit knapp 40 Soldaten in Richtung Türkei. Wenig später hoben dort auch die ersten beiden als Aufklärer ausgerüsteten «Tornado»-Kampfflugzeuge ab. Ihnen schloss sich in der Luft ein von Köln aus gestartetes Tankflugzeug an. Ziel ist die türkische Luftwaffenbasis Incirlik, von der aus die Bundeswehr im Einsatz gegen den IS operieren soll.

    Jagel (dpa) - Die ersten deutschen Luftwaffen-Soldaten sind in den Syrien-Einsatz aufgebrochen. Vom schleswig-holsteinischen Jagel aus startete der neue Luftwaffen-Airbus A400M mit knapp 40 Soldaten in Richtung Türkei. Wenig später hoben dort auch die ersten beiden als Aufklärer ausgerüsteten «Tornado»-Kampfflugzeuge ab. Ihnen schloss sich in der Luft ein von Köln aus gestartetes Tankflugzeug an. Ziel ist die türkische Luftwaffenbasis Incirlik, von der aus die Bundeswehr im Einsatz gegen den IS operieren soll.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!