40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ermittler: Fahrdienstleiter löste Zugunglück von Bad Aibling aus
  • Aus unserem Archiv

    Bad AiblingErmittler: Fahrdienstleiter löste Zugunglück von Bad Aibling aus

    Ein Fehlverhalten des Fahrdienstleiters ist nach Erkenntnissen der Ermittler die Ursache für das Zugunglück von Bad Aibling mit 11 Todesopfern. Gegen den 39-Jährigen sei ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet worden, hieß es bei einer Pressekonferenz. Der Frontalzusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag gilt als eines der schwersten Bahnunglücke Deutschlands. «Was wir momentan haben, ist ein furchtbares Einzelversagen», sagte der Oberstaatsanwalt Jürgen Branz.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!