40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Eine Woche nach Terroranschlag: Norwegen trauert
  • Aus unserem Archiv

    OsloEine Woche nach Terroranschlag: Norwegen trauert

    Eine Woche nach den Doppel-Anschlägen von Norwegen ist das Land weiter in tiefer Trauer. Mit dem Fortschreiten der Ermittlungen wird das Ausmaß der Wahnsinnstat immer deutlicher. Nach Angaben seines Anwalts hatte der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik weitere Ziele im Visier. Die Zahl der Opfer wurde inzwischen von 76 auf 77 nach oben korrigiert. Die ersten beiden wurden gestern beigesetzt. Norwegens Polizei-Geheimdienst sieht keine erhöhte Terrorgefahr durch Rechtsextremisten oder andere Personen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!