40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Durch 0:1 gegen Serbien deutsche WM-Euphorie gestoppt
  • Aus unserem Archiv

    Port ElizabethDurch 0:1 gegen Serbien deutsche WM-Euphorie gestoppt

    Die deutsche WM-Euphorie ist gestoppt: Nach der bitteren 0:1 -Niederlage gegen Serbien droht der DFB-Auswahl das erste Aus in einer Vorrunde. Wutentbrannt stürmte Joachim Löw direkt nach dem Schlusspfiff in die Kabine. Wenige Minuten später hatte der Bundestrainer im ZDF seine Nerven aber wieder im Zaum. Das Spiel der Rückschläge für die Nationalelf begann in Port Elizabeth mit einer Gelb-Roten Karte für Miroslav Klose nach 37 Minuten. Dann vergab Lukas Podolski einen Elfmeter.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!