40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » DIW-Studie: Stromversorgung in nächsten zehn Jahren sicher
  • Aus unserem Archiv

    BerlinDIW-Studie: Stromversorgung in nächsten zehn Jahren sicher

    Die Stromversorgung ist nach Ansicht von Experten in den nächsten zehn Jahren in keiner Region Deutschlands gefährdet. Noch gebe es bei der Stromerzeugung hohe Überkapazitäten, heißt es in einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Der Bedarf könne auch bei ungünstigen Szenarien wie wenig Wind gedeckt werden. Erst vom Jahr 2020 an müssten verstärkt Gaskraftwerke eingesetzt werden, sagte die DIW-Energieexpertin Claudia Kemfert in Berlin. Dann gehen die letzten Atomkraftwerke und alten Kohlemeiler vom Netz.

    Berlin (dpa) - Die Stromversorgung ist nach Ansicht von Experten in den nächsten zehn Jahren in keiner Region Deutschlands gefährdet. Noch gebe es bei der Stromerzeugung hohe Überkapazitäten, heißt es in einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Der Bedarf könne auch bei ungünstigen Szenarien wie wenig Wind gedeckt werden. Erst vom Jahr 2020 an müssten verstärkt Gaskraftwerke eingesetzt werden, sagte die DIW-Energieexpertin Claudia Kemfert in Berlin.
    Dann gehen die letzten Atomkraftwerke und alten Kohlemeiler vom Netz.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!