40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Defekte Airbags: Honda weitet Rückruf global aus
  • Aus unserem Archiv

    TokioDefekte Airbags: Honda weitet Rückruf global aus

    Der japanische Autobauer Honda weitet seinen Rückruf von Autos wegen defekter Airbags des Zulieferers Takata global aus. Wie japanische Medien unter Berufung auf den Konzern berichten, dürften insgesamt etwa 13 Millionen Autos von der Vorsichtsmaßnahme betroffen sein. Honda hatte bereits zuvor in den USA den Rückruf von Millionen von Autos bekanntgegeben. Die Airbags können wegen mangelhafter Verarbeitung platzen - dabei kommt es zu einer Explosion, die Teile der Metallverkleidung sprengt. Anwälte gehen von vier Todesopfern in Amerika und einem in Malaysia aus.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!