40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Cinestar plant keine zusätzlichen Sicherheitskontrollen
  • Aus unserem Archiv

    LübeckCinestar plant keine zusätzlichen Sicherheitskontrollen

    Zum Start des neuen Batman-Films «The Dark Knight Rises» übermorgen in Deutschland plant die Kinogruppe CineStar keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Da es bislang keine weitergehenden Informationen zu den Hintergründen der Tat gebe, sehe das Unternehmen keinen Anlass dafür, sagte Geschäftsführer Oliver Fock. Ein Amokschütze hatte in der Nacht zum Freitag bei der Premiere des Films in Aurora im US-Bundesstaat Colorado zwölf Menschen erschossen und 58 verletzt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!