40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Chodorkowski will sich morgen zu seinen Zukunftsplänen äußern
  • Aus unserem Archiv

    BerlinChodorkowski will sich morgen zu seinen Zukunftsplänen äußern

    Kreml-Gegner Michail Chodorkowski will in Berlin morgen seine Zukunftspläne preis geben. Der 50-Jährige hat für morgen Mittag zu einer Pressekonferenz eingeladen, wie ein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte Chodorkowski gestern nach mehr als zehn Jahren Haft überraschend begnadigt. Danach war er nach Berlin ausgereist. Heute landeten auch Chodorkowskis Eltern in Berlin. Vorher traf der 50-Jährige schon seinen Sohn Pawel, der in New York lebt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!