40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Campino hätte sein Geld lieber unters Bett gelegt
  • Aus unserem Archiv

    DüsseldorfCampino hätte sein Geld lieber unters Bett gelegt

    Campino hat mit Aktien viel Geld verloren. Am besten hätte er wie seine Oma das Geld unters Bett gelegt, Methode Dagobert Duck - da hätte er heute mehr, sagte der Sänger der Toten Hosen der Zeitung «Express». In die Rente habe er nie eingezahlt, auch nicht in die Künstlersozialkasse - weil Künstler ja bei ihnen wie Hochstapelei klinge. Angst vor der Zukunft scheint er trotzdem nicht zu haben: Das Polster sei hoffentlich so groß, dass er dem Sozialstaat nicht auf der Tasche liegen müsse.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!