40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundeswehrverband verlangt Afghanistan-Bilanz
  • Aus unserem Archiv

    Landau/PfalzBundeswehrverband verlangt Afghanistan-Bilanz

    Der Bundeswehrverband hat von der Regierung eine ehrliche Bilanz zum bisherigen Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan verlangt. Sonst habe eine Debatte über eine etwaige Truppenverstärkung am Hindukusch keinen Sinn, sagte der Vorsitzende Ulrich Kirsch der Zeitung «Rheinpfalz am Sonntag». Es müsse genau analysiert werden, was bisher militärisch erreicht wurde und welche Veränderungen erforderlich seien. Kirsch forderte erneut den Bundestag auf, Rechtssicherheit für den Kundus-Einsatz zu schaffen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!